Angel
design by

Wieso musstest du gehen?

 

Wieso musstest du gehen?

Wieso dein Leben geben?

Du hast uns verlassen,

trotzdem kann ich dich nicht hassen.

Du hast dein Leben gegeben,

mehr gezwungen als gewollt.

Jetzt muss ich mein Leben leben,

dennoch bin ich die Schuld.

 

Kann nicht mehr schlafen, nicht mehr lernen,

werde nur noch um dich weinen.

Es sollte so sein,

denn weiterleben wär nur Schein.

Ich konnte dich nicht begleiten,

nicht fortan an deiner Seite schreiten,

musste dich im Stich lassen,

darum werde ich auch mich auf ewig hassen.

Wollte dich nie besuchen,

wollte dich nicht leiden sehen.

Selber konnt ich nur fluchen,

und allein nach Hause gehen.

 

Wieso musstest du gehen?

Wieso dein Leben geben?

Du hast uns verlassen,

trotzdem kann ich dich nicht hassen.

Du hast dein Leben gegeben,

mehr gezwungen, als gewollt.

Jetzt muss ich mein Leben leben,

dennoch bin ich die Schuld.

 

Ich vermisse dich,

bitte verfluche mich.

Denn ich konnte nicht bei dir bleiben,

wollte selber nicht leiden.

Ich war fertig mit der Welt,

hoffte nur, dass alles hält.

Doch ich wusste von Anfang an,

dass du nicht durchhälst.

Wusste es, als du zusammenbrachst.

Vom ersten Besuche an.

 

Du verändertest dich,

und zeigtest auf mich.

Schriest mich an,

dann und wann.

Ich machte alles falsch,

bekamst alles in den falschen Hals.

Es berührte mich,

doch wusste ich,

du hattest nur Angst.

Und später erfuhr ich, dass du wirklich den Tod fandst.

 

Wieso musstest du gehen?

Wieso dein Leben geben?

Du hast uns verlassen,

trotzdem kann ich dich nicht hassen.

Du hast dein Leben gegeben,

mehr gezwungen als gewollt.

Jetzt muss ich mein Leben leben,

dennoch bin ich die Schuld.

 

Meine Mutter, ich werde dich auf ewig lieben! 

1.11.07 22:28


Ich konnte es nicht wagen

 

Ich konnte es nicht wagen,

dich zu fragen.

Ich werde es niemals wagen,

dich zu fragen.

Bin ich dein?

Bin ich sein...

Ich schaffe es nicht,

denn es gibt kein Licht.

Warum soll es so sein?

Ich passe nicht herein...

 

Wie soll ich es finden?

Deine Gefühle schwinden...

Ich muss es finden!

Damit unsere Schmerzen lindern.

Ich werde es lesen,

damit ich weiß.

Bin ich dein?

Bin ich sein...

Sonst passe ich nicht herein...

Wer weiß...?

 

Und wenn ich es weiß.

Was soll ich dann tun?

Wenn ich es weiß...

Bin ich dein,

oder bin ich sein...

Ob es stimmt,

oder nicht.

Ich werde nichts sagen,

bis ich es find.

Erst dann werde ich zu dir kommen.

Und sagen:

Ich bin es!

Oder bin ich es nicht?

Aber was auch immer sein sollte...

Du bist immer mein Vater! 

1.11.07 22:14


HILFE

 

Bitte helft mir.

Ich komme alleine nicht mehr klar.

Ja, es ist wahr.

Es ist wegen dir.

Wegen meiner großen Liebe.

Wegen der ich depri schiebe.

 

Bin doch eh nur die zweite Wahl,

bin doch eh nur die zweite Zahl.

Was soll ich denn machen,

denn in so 'ner Beziehung kann ich nicht mehr lachen.

Ich darf nicht wein',

denn das heißt ja eifersüchtig sein!

Und auf diesen Kindermist,

hast du keine Lust!

 

Bitte helft mir.

Ich komme alleine nicht mehr klar.

Ja, es ist wahr.

Es ist wegen dir.

Wegen meiner großen Liebe.

Wegen der ich depri schiebe.

 

Du sagst du liebst mich.

Ich sag ich lieb dich.

Doch du tust es nicht.

Das tu nur ich.

Du schaust sie an mit diesem Blick.

gibst mir damit den letzten Kick. 

Ich spüre es.

Vergangenes.

Es taucht wieder auf.

Zu dir hinauf.

Die Gefühle für sie sind wieder da.

Sagst du liebst auch mich, doch das ist nicht wahr.

 

Bitte helft mir.

Ich komme alleine nicht mehr klar.

Ja, es ist wahr.

Es ist wegen dir.

Wegen meiner großen Liebe.

Wegen der ich depri schiebe.

 

Ich habe keine Lust mehr.

Gib mir mein Messer her.

Dann setze ich mir ein Ende.

Dann kriegt dein Leben eine ganz and're Wende!

Dann hast du mich nicht mehr am Hals,

und ich mache nichts mehr falsch... 

1.11.07 21:58


 

(Info: Dieser Text stammt nicht von mir!!!)

Ich bin das Mädchen, das mehrfach falsch abgebogen ist

und das zu seinen täglichen Taten gemacht hat...

Ich bin das Mädchen, das mit 11 Jahren vom Nachbarn genutzt wurde.

Ich bin das Mädchen, das ein Mädchen hat...

Ich bin das Mädchen, das keine Arbeit findet...

Ich bin das Mädchen, das versucht Träume in Wirklichkeit zu verwandeln...

 

Ich bin das Mädchen, das mit 16 aus dem Haus gezogen ist, um seinem Traum zu folgen,

das Mädchen, das nach ihrem Abschluss immer noch zur Schule geht, um seinem Traum zu folgen.

Das Mädchen, das 10 Herzen in den letzten 3 Jahren gebrochen hat...

 

Das Mädchen, das andauernd von Leuten wie dir solchen Mist hören muss.

 

Das Mädchen, das dir sagt...

Traue deinem Wissen, traue dir, traue deinem Herzen, und nicht dem was andere dir sagen.

1.11.07 21:38


Krank

 

 

Was hat das Scheiß Leben nur mit mir gemacht????

 Meine SEELE ist SCHWARZ!!!!

 Ich fühle mich leer.

Ich hab viel Mist in all den Jahren gebaut.

Aber toll, jetzt macht mich mein Leben so fertig, dass ich kaum noch leben will!

NEIN! Ich darf mir nichts antun, gar nichts, sonst verliere ich meinen geliebten Fabi und meine Freunde...!!!

 Super, dann fresse ich halt nur noch alles in mich rein. Dann gehts mir gut. Denn wenn ich drüber rede erfahre ich nur Dinge die ich vorher schon wusste! Oder einfach... : NIEMAND VERSTEHT MICH!!!

Das könnte dann auch kommen.

Aaaaber Scheiß drauf! Kann ja NIEMAND etwas für.

Nur diese eine kranke, psychisch gestörte und einweisungs-reife Person in mir!

Und seht ihr? Es klingt schon wieder krank. 

1.11.07 21:18


Mein Leben

 

 

Mein Leben ist mein Leben, egal was ich tue.

Wenn es anderen nicht gefällt, wie ich lebe, ist es mir egal, denn mir macht mein Leben Spaß, so wie es ist!

 Ich komme klar, ich brauche keinen Erwachsenen der mir den ,,besten'' Weg zeigt! Wenn sie mir jetzt helfen, dann lern ichs nie!! Und ich WILL es alleine können!!!

 Mir wurde immer ,,geholfen''. Wenn man vor Problemen weglaufen helfen nennen kann!

Jetzt habe ich den Salat: Ich kann mich nicht alleine wehren! Toll...

Jetzt habe ich Scheiß-Nervensägen am Hals die ich nicht loswerde und die mich und meine Familie wie sonst was beleidigen...!!

Ich lasse alles, wirklich (fast) ALLES, mit mir machen und kann einfach in den wichtigen Dingen kaum nein sagen! Super.

 

Aber HEY, Scheiß drauf!!! Bin ja NUR ICH!!! 

1.11.07 21:13


Mein eigenes Leben

 

Es ist mein eigenes Leben und keiner hat mir zu sagen wie ich es zu führen habe. Viele führen ein Leben, welches mir auch nicht gefällt und rede ihnen da trotzdem nicht rein. Sie bei mir schon:

-ich trinke zu viel Alkohol

-ich hänge mit den falschen Leuten rum

-ich tue zu wenig für die Schule

-ich sehe zu oft meine Freunde

-............................................ etc. und und und

soll ich mal etwas zu denen sagen?

-ihr habt zu wenig Spaß in eurem Leben

-ihr habt zu viele spießige Freunde

-ihr tut viel zu viel für Beruf und Schule

-ihr seid zu wenig unterwegs

-.............................................. etc. und und und

Auch ich habe viel an den beschissenen Leben anderer auszusetzen, aber habe ich ein Recht über deren Lebens- und Verhaltensweise zu bestimmen? Nein! Warum sollen sie dann über mein Leben bestimmen sollen? Nur weil sie älter und dadurch auch um etliches ''klüger'' sind als ich? ich weiß schon was ich tue und was richtig für mich ist und was ich tue, tue ich mit Leidenschaft!!!

 

24.10.07 22:12


Gratis bloggen bei
myblog.de